Start

Herzlich willkommen
im Raum für Leib & Seele mit Stimme, Rhythmus, Klang …
– Musiktherapie und vielem mehr!

In der SoundOase sind Menschen aller Altersstufen mit unterschiedlichsten Hintergründen eingeladen, sich selbst und anderen wertschätzend zu begegnen, kreativen Ausdruck zu praktizieren, Kraft zu schöpfen und und und … . Wir bieten Räume für musikalische & persönliche Potenzial-Entfaltung, Persönlichkeitsentwicklung, Wohlgefühl, Selbstfürsorge, Entspannung, Weiterbildung, Gesundung …

Zu finden sind wir in der Lameystr. 8, zentral in Mannheim (in Bahnhofsnähe, zwischen Wasserturm & Nationaltheater).

Fotos von und Infos zu den Räumlichkeiten gibt es über diesen Link.

Unsere offenen Angebote finden sich im Termin-Kalender und dem Jahresprogramm-Flyer 2020.

AKTUELLES:

Unsere Konzerte und Gruppenangebote müssen leider immer noch ausfallen. Aber wir planen schon neue Termine für die ausgefallenen Konzerte und gehen davon aus, in Kürze wieder Klein-Gruppen anbieten zu können.

Mit Pause und Beachtung der Hygiene-Vorschriften halten wir uns an die Vorschriften, unterstützen den eingeschlagenen Kurs und hoffen, dass die Vorteile dieser Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung der Viren die Nachteile tatsächlich überwiegen.

Einzel-Musikpsychotherapie ist davon ausgenommen und findet weiterhin statt.

Die SoundOase hätte mit ihrem Angebot für kleine Gruppen unter Wahrung sinnvoller Hygiene-Maßnahmen gerne weiter zu Lebensqualität und  Gesundheit beigetragen. Denn wohlwollendes Miteinander, echte Begegnung, freudvolles Singen und Musizieren, ruhiges Tönen, authentisches Sein, Entspannung durch Körperwahrnehmung, Klangmassagen und vieles mehr könnten der wachsenden Tendenz zu Angst und Isolation etwas entgegen setzen und damit wirksam das Immunsystem stärken. Zum Glück gibt es auch ohne uns viele Möglichkeiten, die Widerstandskraft zu stärken: Das Sein in der Natur – mit der Wahrnehmung des endlich wieder richtig blauen Himmels, gute Gespräche am Telefon oder zu zweit, wohltuendes All-Eins Sein und vieles mehr  … Impulse aus dem Internet sollten wie sonst auch wohldosiert sein. Deshalb tragen wir  ganz bewusst nicht mit Video-Konferenzen o.ä. zur aktuellen Schwemme auf diesem Markt bei.

Stattdessen genießen wir die Entschleunigung, den Ausstieg aus dem Hamsterrad von Produktivität und Mobilität sowie die anscheinend wiederentdeckte (Mit-) Menschlichkeit. Auch die Zeit für andere Projekte – z.B. wollen wir einige “Hör-Häppchen” auf die Homepage stellen.

Den Auftakt macht ein Frühlingslied aus Japan. Wer im Kanon mit mir singen mag, setzt einfach nach Kirschenblüte – die auf japanisch Sakura heißt – ein. Viel Freude damit!


Es folgt ein Maien-Lied – gesungen mit Antje & Anja. Zum Mitsingen hilft das Textblatt. (Wer im Kanon singen mag, setzt ein nach “Fliederbüsche stehen”.)


Bei Interesse an unseren Neuigkeiten – die sich zur Zeit ja sehr kurzfristig ändern können – empfehlen wir nun unbedingt eine passende Variante unseres Newsletters. Am einfachsten lässt der sich HIER bestellen.

Zutiefst sind wir jedenfalls davon überzeugt, dass jede Krise eine Chance ist – auch diese!
 
Hoffnungsspendendes gibt es z.B. in diesem Text oder der hochaktuellen Botschaft eines Hopi-Indianers.
Vielleicht entwickelt sich auch neues Engagement für oder eine neue Perspektive auf unsere Welt? Vielleicht hat die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie jetzt eine Chance? Wer wissen möchte, womit wir uns im Hinblick auf solche Fragen auch beschäftigen, kann sich Ulrike’s neue Seite anschauen.

Ganz sicher gibt es eine Fülle an Möglichkeiten, aus der Situation etwas Gutes zu machen.


Diese Homepage ist Teil einer Trilogie
im Sinne eines inhaltlich zusammen gehörenden Gesamtkunstwerks aus zwei individuellen und einem gemeinsamen Werk. Damit es weniger Doppeltes gibt, haben wir in alle Richtungen reichlich Links eingebaut. Auf dieser Homepage gilt ein Farb-System, mit dem sich schnell erkennen lässt, wer von uns beiden das jeweilige Angebot macht – oder ob es ein gemeinsames ist: Ulrike Gutzeit, Arnd Dumont & Gemeinsames von Arnd & Ulrike
.

Unter der Rubrik Kooperationen finden sich weitere, von uns ausgewählte Angebote.

Foto: © Lerato Gantner

Das neue Header-Bild stammt übrigens ebenfalls von ihr. Lerato’s Arbeit empfehlen wir wärmstens. Hier geht’s zu ihrer Seite: Lerato Gantner.

Wir freuen uns auf Sie/euch!
Und empfehlen den Eingang vom Hof: