Authentic Voicement

Zurück zur Übersicht

Datum / Zeit
08.03.2025  11:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
SoundOase

„Authentic Voicement“ ~ WOCHENENDE

Dem Innenleben lauschen. Von da aus den aufkommenden Stimm- & Bewegungs-Impulsen folgen. So gestaltet jede*r den ureigenen Ausdruck!

Foto: © Egbert Griebeling

Darin unterstützt, bezeugt und/oder begleitet die Gruppe jede*n Einzelne*n.
Die Form jeder Reise in die eigene Welt wird individuell vereinbart.

Danach verleihen wir dem Erlebten mit Ölpastell-Kreide oder anderen Farben bildlich Gestalt. Erst dann tauschen wir uns verbal über den Prozess aus.

So erleben wir ein Gefühl der Freiheit im Ureigenen UND Verbundenheit mit der Gruppe. Auch in den anderen begegnen wir uns selbst …

Vorerfahrungen braucht es keine. Nur Offenheit für den Prozess und genug psychische Stabilität.

Authentic Voicement ist eine Variante der Methode Authentic Movement. Sie unterstützt Wahrhaftigkeit und damit Gesundheit, Kreativität und Potenzialentfaltung.

Da unsere Stimmen sich gegenseitig stark beeinflussen, ist ein entspanntes Nacheinander sinnvoll. Gleichzeitige „SoulSongs“ sind auch möglich.

Ich achte auf ein wertschätzendes Miteinander mit größtmöglicher Wahrhaftigkeit, Wohlgefühl & Sicherheitserleben.

Außer den oben beschriebenen, individuellen Authentic-Voicement-Sessions biete ich wie immer natürlich vorbereitende Singspiele, passende Lieder und weiteres aus meiner großen Methoden-Schatzkiste an – in Ruhe & Bewegung.

Es geht wie immer auch um Wohlgefühl, Entspannung, Lebensfreude … !

Zeiten: Samstag 13 – 18 Uhr und Sonntag 10 – 15 Uhr

Gruppengröße: 4 – 8 Menschen

Leitung: Ulrike Gutzeit

Anmeldung ist erforderlich, z.B. über das Kontaktformular

Wertschätzungsausgleich: 100 – 250 (freie Selbsteinschätzung)
Für verbindliche Buchung: Anzahlung von 50 € (bitte erst nach vorheriger Absprache überweisen)
Bei einer vermeidbaren Absage nach dem 08.02.25 wird die Anzahlung einbehalten.